Home / Motivation / 10 Schritte, die Ihre Motivation wecken, gesund zu essen

10 Schritte, die Ihre Motivation wecken, gesund zu essen



1. Finden Sie Ihre Gründe

find your reasons as motivation to eat healthy

Okay, das scheint offensichtlich zu sein. Aber haben Sie tatsächlich niedergeschrieben, warum Sie besser essen und was Sie erreichen wollen? Versuchen Sie, wirklich konkrete Dinge zu entwickeln, die Sie tun möchten, z. B. das Treppensteigen oder Bergsteigen, ohne außer Atem zu geraten, Ihren Lieblingssport zu verbessern, Ihre Verdauungsprobleme oder Hautprobleme zu heilen.

Mit dieser Vision wird es in schwierigen Zeiten viel einfacher, an Ihrem ursprünglichen Plan festzuhalten. Es ermöglicht Ihnen auch, Ihren Fortschritt zu verfolgen, anstatt nur das abstrakte Ziel „Gesund sein“ anzustreben.

Machen Sie sich klar, was Sie wollen und warum Sie es wollen – wenn Sie die falschen Gründe haben, könnten Sie langfristig zum Scheitern verurteilt sein. Überlegen Sie sich, wer außer Ihnen von den Änderungen profitieren würde, die Sie gerade vornehmen, denn das macht es noch mächtiger.

Da Motivation keine ständige Sache ist, die immer für Sie da ist, können Sie Ihre Gründe immer dabei haben, wo immer Sie hingehen, und genau das, was Sie brauchen, während dieser niedrigen Punkte, die irgendwann kommen werden. Legen Sie die Liste Ihrer Gründe in Ihre Tasche oder machen Sie ein Foto mit Ihrem Telefon.

Wenn Ihre Motivation wie eine Flut kommt und geht, stellen Sie fest, dass sie in einem Moment völlig verschwunden sein kann, aber nicht dauerhaft weg ist. Es wird wiederkommen, wenn Sie es durchhalten. Befolgen Sie in der Zwischenzeit einige der folgenden Schritte, um Ihren Fokus und Ihre Energie wieder zu finden!

2. Lesen Sie darüber

woman reading book

Wenn Sie sich mit der Möglichkeit umgeben, eine sehr gesunde Ernährung zu sich zu nehmen – und dies mühelos -, ist es für Sie viel wahrscheinlicher, dass Sie es ausprobieren und schließlich daran halten. Wenn Sie nicht einmal wissen, wo Sie anfangen sollen, Änderungen vorzunehmen oder wie eine wirklich gesunde und leckere Diät aussieht, wie sollten Sie dann sinnvolle Änderungen vornehmen?

Bildung ist der Schlüssel. Finden Sie glaubwürdige Quellen, die fundierte Aussagen über den Erfolg einer bestimmten Diät machen. Bleiben Sie kritisch und behalten Sie Ihr BS-Radar bei. Denn wenn Sie einen Makronährstoff herausnehmen, Kalorien zwangsweise einschränken, mit chemischen Stoffen beladenes Essen aus einem Labor oder einer Diät, die aus einer Tonne verschiedener Pulver und Nahrungsergänzungsmittel besteht, sind Sie nicht gut.

Wenn Sie sich wieder mit Vollwertkost beschäftigen, kümmern sich viele Dinge um sich. Normalerweise brauchen Sie keine Nahrungsergänzung, Sie müssen keine Kalorien zählen oder mit Ihrem Hunger kämpfen.

Es gibt so viele erstaunliche Menschen, die etwas unterschiedliche gesunde pflanzliche Diäten verfolgen und großartige Ergebnisse erzielen. Schauen Sie sich also einige von ihnen an und sehen Sie, was sie essen, wie sie sich bewegen und sprechen. Alles, was zu Ihnen spricht, probieren Sie es auch aus!

Sowohl Bildung als auch Inspiration arbeiten so gut zusammen. Sie können sich auch ein paar Bücher zu diesem Thema besorgen und täglich 10 Seiten lesen! Bei Forks Over Knives gibt es eine Menge Erfolgsgeschichten, die Ihnen vielleicht den nötigen Kick geben, den Sie brauchen.

3. Konzentrieren Sie sich auf Positivität

woman laughing

Beginnen Sie mit einer Liste von Dingen, die Sie zum Lächeln bringen. Dadurch werden Ihre Erfahrungen täglich besser, und Ihr Fokus auf “Dinge, die Sie tun müssen” wird zu “Dingen, die ich liebe”. Schreiben Sie einige Momente auf, die Ihnen Freude bereiten und Sie begeistern. Verfolgen Sie, was Sie glücklich macht, und lassen Sie sich dies zu Ihren Zielen tragen.

Fügen Sie Ihrer Liste alles hinzu, was Sie sich vorstellen können. Wenn die Motivation niedrig ist, werfen Sie einen Blick und wählen Sie alles aus, was Ihnen Energie und Antrieb zurückgibt.

Aber es gibt auch einen Punkt, an dem Sie zu aufgeregt werden können, und dies kann auf lange Sicht viel Energie stehlen. Halten Sie sich also anfangs bewusst zurück, um die Tatsache zu würdigen, dass Sie einige Einschränkungen haben (geistig und körperlich). Wenn Sie direkt in etwas springen, werden Sie wahrscheinlich auch gleich wieder herausspringen.

Lassen Sie sich also nicht alles tun, was Sie sofort tun möchten – tun Sie nur 50-75% dessen, was Sie tun möchten. Erhöhen Sie Ihre Aktion im Laufe der Zeit. Beginnen Sie mit der Überwachung Ihrer Gedanken und erkennen Sie negatives Selbstgespräch. Sobald Sie sich dessen bewusst sind, können Sie jeden durch einen entsprechenden positiven Gedanken ersetzen.

Sei dein eigener größter Fan und Unterstützer! Konzentrieren Sie sich nicht darauf, wie schwer Ihre Änderungen sein werden, sondern suchen Sie nach einem Weg, damit sie trotzdem funktionieren.

4. Verfolge deinen Fortschritt

tracking progress in calendar

Es kann so einfach sein, ein X in Ihrem Kalender zu markieren, wenn Sie Ihr Tagesziel erreichen oder eine einfache Tabelle auf Ihrem Computer erstellen. Sie können dies online verfolgen oder Ihr Blatt drucken und es mit einem Stift ausfüllen. Wählen Sie Ihre Lieblingsversion aus.

Es ist sehr lohnend, auf Ihren Fortschritt zurückzublicken und zu sehen, wie weit Sie kommen, wenn es sich täglich anfühlt, wenn sich nichts ändert. Und natürlich willst du nicht zu viele Tage ohne ein X! Versuchen Sie stattdessen zu sehen, wie viele Sie in einer Reihe bekommen können.

Auf diesen Erfolgen aufzubauen ist viel einfacher, als nach einer Weile keine positiven Veränderungen oder Fortschritte zu sehen. Denn ehrlich gesagt ist jeder kleine Schritt ein Erfolg, jeder Meilenstein verdient eine kleine Feier!

Nehmen Sie dieses positive, erhebende Gefühl und bauen Sie darauf auf, tragen Sie es zum nächsten Mikroziel.

Es ist egal, ob Sie einen Tag verpassen, stellen Sie sicher, dass Sie nicht zwei Tage hintereinander überspringen. Wenn Sie sich nicht ein einziges Mal befolgen, ist dies nur ein Zeichen, an dem Sie härter arbeiten müssen, damit Ihre Änderungen zustande kommen Das bedeutet, dass Sie einfach jede Anstrengung stoppen können, weil Sie es niemals schaffen werden. Sehen Sie es als Lehrer an und geloben Sie diese kleine Lektion.

5. Machen Sie kleine Schritte

strapping shoes and green smoothie

Seien wir ehrlich: Wir alle möchten, dass sich unsere Wünsche gerade jetzt erfüllen – aber Sie können sich nicht einfach einen gesunden, schlanken oder starken Körper wünschen und ihn sofort bekommen. Veränderung auf körperlicher Ebene geschieht in diesem Fall viel langsamer als auf mentaler Ebene.

Indem Sie programmieren, was Sie wirklich möchten, halten Sie nach Dingen Ausschau, die es tatsächlich im physischen Bereich ermöglichen.

Damit Sie sich nicht über die Kluft zwischen Ihrem Standort und Ihrem Wunschort enttäuschen, sollten Sie Ihre aktuelle Situation anerkennen und verstehen, dass es etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt, diese Veränderung zu manifestieren.

Machen Sie sich also kleine Ziele, die zum Erreichen Ihres großen Ziels führen. Ändern Sie einzelne Bestandteile Ihrer Mahlzeiten oder nur eine ganze Mahlzeit auf einmal! Konzentrieren Sie sich entweder auf das Ausschneiden (wie verarbeitete Lebensmittel) oder auf das Hinzufügen neuer Lebensmittel (wie eine Handvoll Grüns). Wenn Sie nicht mehr über diese winzige Veränderung nachdenken müssen und daher keine Willenskraft benötigen, machen Sie den nächsten Schritt.

Ich weiß, es ist leicht, kleine Änderungen als „nicht genug“ oder als lächerlich abzulehnen, aber sie können sehr mächtig sein, wenn sie sich zusammenfassen und Ihren Erfolg viel mehr sichern, als nur überfordert zu sein.

Erhöhen Sie den Umfang der Änderungen, die Sie langsam implementieren möchten, so dass es immer sehr machbar erscheint. Wenn Sie dieses große Ziel allein verfolgen, kann dies nach einiger Zeit nachlassen. Wenn Sie also andere kleine Ziele haben, werden die Dinge viel spannender!

6. Programmieren Sie Ihren Verstand

programming mind to eat healthy

Dies kann nicht genug betont werden, so dass es hier eine eigene Erwähnung findet. Wir treffen täglich so viele Entscheidungen, dass wir nicht einmal darüber nachdenken – egal, ob sie uns dienen oder nicht.

Diese Tatsache klar zu machen kann sowohl frustrierend als auch ermächtigend sein! Denn sobald Sie wissen, dass Sie Ihr Gehirn einfach durch das Wiederholen desselben Verhaltens (vor allem bei einem täglichen Auslöser) neu verkabeln können, können Sie dies zu Ihrem Vorteil nutzen.

Und bevor Sie es wissen, greifen Sie zu Obst als Snack zu. Oder Sie haben das Gefühl, dass etwas fehlt, wenn sich kein Gemüse auf Ihrem Teller befindet.

Lassen Sie sich regelmäßig etwas bestimmtes tun, auch wenn es nur einige Sekunden oder eine Minute pro Tag ist (zum Beispiel, wenn Sie alle Zutaten der Lebensmittel überprüfen, die Sie im Laden kaufen möchten). Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie ständig in den alten Gewohnheiten stecken, gehen Sie einfach aus der Situation heraus und ändern Sie Ihre Umgebung. Machen Sie einen Spaziergang und überdenken Sie die Dinge, steigern Sie Ihre Begeisterung und Energie!

Und da es eine große Sache ist, Ihre Muster zu transformieren, behalten Sie immer ein Ziel vor. Die meisten von uns versuchen zu viel und werden überwältigt, bevor der Tag vorbei ist. Sie können sich nicht aufrechterhalten und konzentrieren, wenn Sie versuchen, mehrere Ziele gleichzeitig zu erreichen – konzentrieren Sie sich jetzt auf eines.

7. Stellen Sie sich Ihren Barrieren

woman thinking

Es gibt viele Emotionen, die mit den Lebensmitteln zusammenhängen, die Sie essen. Einige erinnern an eine unschuldige Kindheitserinnerung, an das Kochen Ihrer Oma oder wie Sie Ihre härteste Trennung überwunden haben.

Nahrung nährt unseren Verstand und unsere Seele sowie unseren Körper, und wenn jemand aufhört, eine Art von Nahrung zu sich zu nehmen, kann dies die frustrierendste Herausforderung sein, die es je gab.

Deshalb ist es an der Zeit, real zu werden und Ihre Beziehung zu Lebensmitteln zu hinterfragen. Seien Sie sich bewusst, dass seltsame oder beängstigende Dinge auftauchen können – aber Sie haben diese Wände gebaut, und Sie sind derjenige, der sie loswerden muss. Hören Sie auf, sich zu beschränken oder sich auf ein Versagen einzustellen, indem Sie in Ihre alten, unbewussten Vorgehensweisen zurückfallen.

Stellen Sie sich Ihrer Angst, loszulassen und die Dinge zu verändern, indem Sie es zu einer Herausforderung machen: Nehmen Sie ein Essen, von dem Sie glauben, dass Sie nicht leben könnten, und beenden Sie es eine Woche lang. Zwei Wochen lang. Es ist in Ordnung zu versagen, einfach weiter versuchen – niemand macht einen Plan und folgt nur 100% für immer.

Nehmen Sie die Macht, die bestimmte Nahrungsmittel über Sie haben, weg und finden Sie, dass Sie gute Entscheidungen für sich selbst treffen können! Lassen Sie sich nicht von Angst lähmen oder einschüchtern. Es wird einen Punkt geben, an dem Sie das Gefühl haben, dass Sie nicht weiter voranschreiten können, oder dass es nicht der richtige Zeitpunkt und Ort ist, um eine positive Änderung umzusetzen – tun Sie es trotzdem.

Das Schwierigste ist, sich über die Begrenzung hinaus zu bewegen, wenn man daran denkt, wie viel Ärger es sein wird.

8. Machen Sie es angenehm

delicious smoothie bowl

Erzwingen Sie sich nicht zu viel und zielen Sie auf etwas, das Sie nicht wirklich sehen oder nicht erreichen wollen. Es geht nicht nur um das Endziel, es geht immer um die Reise.

Um die Person zu werden, die sehr gesund isst, müssen Sie von wo Sie jetzt sind, zu dem, wo Sie sein möchten – dh Sie müssen Dinge aufgeben, Dinge hinzufügen, die Sie noch nicht mögen. Sie müssen bewusster sein, Sie müssen sich mit Ihrem Körper verbinden und Ihre eigenen Mahlzeiten zubereiten.

Wenn Ihnen das alles nicht sehr ansprechend erscheint, gehen Sie zurück und überprüfen Sie Ihre Ziele. Sind sie wichtig genug? Dann schauen Sie sich die winzigen Schritte an, die Sie dorthin führen.

Aber belohnen Sie sich nicht mit einem großen Stück Kuchen, nachdem Sie etwas Grünkohl probiert haben. Fangen Sie an, mehr Nahrungsmittel zu essen, von denen Sie wissen, dass sie gut für Sie sind und die Sie tatsächlich genießen! Denn die Umstellung auf Brokkoli und Bohnen für jedes Abendessen ist möglicherweise nicht so ansprechend wie ein vegetarisches Curry über gedünstetem Reis.

Wenn Ihnen das nicht gefällt, ist es fast unmöglich, es langfristig in Ihren Lebensstil einzugliedern. Finden Sie Schönheit in Ihren neuen Wegen – wir sind von Natur aus resistent gegen Veränderungen und der Drang, aufzuhören, wird hier und dort auftauchen.

Sich über diese Momente hinwegzuschlagen hilft nicht, also konzentrieren Sie sich wieder auf das, was Sie an Ihren neuen Mahlzeiten mögen und wie Sie sich fühlen. Lassen Sie diese Köstlichkeit auf sich wirken und finden Sie eine tiefe Zufriedenheit, wenn Sie nach vielen Jahren des Essens eine völlig neue Diät einführen können.

9. Verwenden Sie Ihren Kalender

calendar on smartwatch

Schnappen Sie sich Ihren Planer der alten Schule und sehen Sie sich die kleinen Lücken Ihres Tages an. Vielleicht sind Sie am Morgen sehr beschäftigt und können kein ordentliches Frühstück zubereiten – tun Sie es am Abend zuvor.

Oder vielleicht haben Sie keine Zeit zum Kochen, wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen. Sie müssen also nur nach einer anderen Lücke suchen, in der Sie nach Rezepten suchen und im Voraus etwas essen können. Dann müssen Sie abends nur noch etwas in den Ofen stellen, entspannen und wieder herausnehmen.

Sie können auch jede Woche eine Stunde blockieren, um Ihren Kühlschrank zu organisieren und Ihre Mahlzeiten zuzubereiten oder zu planen! Wenn Sie das Gefühl haben, dass sich täglich nichts ändert, planen Sie wöchentliche Check-Ins ein, damit Sie die Ergebnisse sehen, die Sie im Laufe der Zeit erzielt haben. Dann bewerte, was hilft und worauf du nicht so aufgeregt bist (lass das jetzt gehen), damit du dein Endgame verfolgen kannst.

Ein bisschen Vorfreude kann auch einen langen Weg gehen, also lassen Sie Ihre Aufregung steigen, bevor Sie direkt in Ihre neue Diät einsteigen. Ich verstehe, viele von uns sind aufgeregt und wollen heute anfangen – aber das könnte ein Fehler sein. Legen Sie ein Datum in der Zukunft fest (ein oder zwei Wochen) und machen Sie dieses Datum zu Ihrem “Startdatum” in Ihrem Kalender.

Freuen Sie sich darauf und machen Sie es zu einem sehr wichtigen Datum in Ihrem Leben. In der Zwischenzeit schreiben Sie einen Plan aus: Was möchten Sie ändern, wie können Sie es erreichen und wann ist der richtige Zeitpunkt – das sind die wichtigsten Fragen.

10. Arbeiten Sie mit Bildern

creating a vision board

Haben Sie gerade ein tolles Rezept entdeckt, das Sie für sich selbst zubereitet haben und das lecker war? Machen Sie ein Foto und notieren Sie, wie Sie es gemacht haben. Behalten Sie dann eine Liste Ihrer bevorzugten gesunden Mahlzeiten, vorzugsweise mit Bildern.

Wenn Sie einen Schritt weiter gehen möchten, erstellen Sie ein Sammelalbum oder ein Vision Board mit Bildern (vielleicht von Ihrem jüngeren und fitteren Selbst?) Und Wörtern, die Sie wirklich motivieren! Der Schlüssel ist, nicht nur dazu inspiriert zu werden, diese Änderung vorzunehmen, sondern diese Aufregung tatsächlich anzunehmen und darauf aufzubauen.

Sehen Sie die Vorteile Ihres Ziels in Ihrem Kopf, stellen Sie sich vor, wie es sich anfühlen würde, wie Sie Ihren Tag gestalten würden, wie Sie sich und andere behandeln würden. Dann geht es nur darum, diese Energie mitzunehmen und weiterzumachen.

Sie können Ihre Ziele auch in einer schicken Schrift auf Ihrem Computer schreiben und sie entweder ausdrucken und direkt neben Ihren anderen Bildern von schönen gesunden Lebensmitteln aufhängen oder sie als Hintergrundbild auf einem beliebigen elektronischen Gerät verwenden.

Interne Bilder funktionieren natürlich auch! Indem Sie Ihr erfolgreiches Ergebnis detailliert visualisieren, können Sie bereits sicherstellen, dass Sie es durchhalten. Es ist sehr motivierend zu sehen, zu fühlen, zu riechen und zu hören, wie Ihr Ziel aussehen wird. Machen Sie sich ein klares mentales Bild und kommen Sie für einige Minuten jeden Tag zurück – direkt nach dem Aufwachen ist ein großartiger Moment oder bevor Sie einschlafen.

Stellen Sie sicher, dass Sie jeden Tag eine Art Inspiration in Form positiver Bilder, Wörter, Erfolgsgeschichten, Foren oder Ihres Unterstützungssystems haben.

 

 

About admin

Check Also

5af4c526abc1272d42f55577cfcd70ff …

5af4c526abc1272d42f55577cfcd70ff Mehr Source by lucascheibe97

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir